35 000 Schaden nach Unfallflucht in Lollar

  • vonRedaktion
    schließen

Lollar(pm). Ein Unfall mit Fahrerflucht hat in Lollar einen Sachschaden in Höhe von 35 000 Euro verursacht.

Ein 44 Jahre alter Mann aus dem Kreisgebiet fuhr am frühen Donnerstagmorgen zwischen 5 und 6 Uhr die Marburger Straße in Richtung Buderusweg entlang, als er aus bisher unbekannten Gründen am rechten Fahrbahnrand gegen ein geparktes Auto stieß. Er flüchtete von der Unfallstelle, nach Hinweisen konnte die Polizei ihn aber ausfindig machen.

Die Polizeistation Gießen-Nord bittet Zeugen des Unfalls und der Fahrerflucht, sich unter der Nummer 06 41/70 06 37 55 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare