+
Heute Abend tritt das Ensemble "Reine Frauensache" auf dem Kirchberg auf.

Konzert auf dem Kirchberg

"Reine Frauensache" widmet sich Naturphänomenen

  • schließen

Lollar (pm). Das Frauen-Ensemble "Reine Frauensache" gibt am heutigen Samstag, 26. Oktober, ein Konzert unter dem Motto "Sound of nature" in der Kirche auf dem Kirchberg in Ruttershausen. Es beginnt um 19.30 Uhr.

Immer wieder haben sich Komponisten von der Natur zu besonderer Musik inspirieren lassen. In der Romantik gehörte das Verhältnis von Mensch zur Natur zu den beliebtesten Themen. Aber auch zeitgenössische Komponisten beziehen Naturphänomene immer wieder in ihre Werke ein. Das Ensemble "Reine Frauensache" stellt Chorstücke beider Epochen zusammen mit dem Pianisten Hartmut Reyl in den Mittelpunkt seines Konzertes. Die Akustik der Kirche soll die Frauenstimmen zu einem Klang verschmelzen lassen, der von den Schönheiten der Welt erzählt.

Die 17 Frauen haben sich im Frühjahr 2017 auf Initiative ihres Leiters Jochen Stankewitz gegründet. Seitdem haben sie mehrere Konzerte im mittelhessischen Raum gegeben, unter anderem ein Konzert mit dem Leipziger Quintett Ensemble Nobiles. Weitere Infos unter www.reinefrauensache.com. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare