Maxim Kowalew Don Kosaken kommen nach Lollar

  • schließen

Lollar (pm). Im Rahmen ihrer Europatournee 2019/20 gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 27. Oktober, um 15 Uhr in der Evangelischen Kirche (Daubringer Str. 53) in Lollar. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen präsentieren. Darüber hinaus richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Die Charakteristika: Singend zu beten und betend zu singen, Chorgesang und Soli in stetem Wechsel, Tiefe der Bässe, tragender Chor - über Bariton zu den Spitzen der Tenöre. Ein Programm "aus den Tiefen der russischen Seele". Auch im neuen Konzertprogramm dürfen Wunschtitel wie "Abendglocken", "Stenka Rasin", "Suliko" und " Marusja" nicht fehlen.

Karten-Vorverkauf unter anderem in Lollar (Ev. Pfarramt, Daubringer Str. 55 und Tabakwaren Kreuter, Marburger Str. 25), Ruttershausen (Dorfladen, Untergasse 1), Alten-Buseck (Peter Lemmer, Am Rommel 1a) und Gießen (Gießener Allgemeine, Marburger Str. 20 und Tourist Information, Schulstr. 4).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare