jwr_Ehrung1_060821_4c_1
+
Ehrungsfoto mit (v. l.): Markus Wojahn, Ottmar Laux, Dr. Mathias Schwarz, Bernd Maroldt, Ursula Rolshausen, Horst Klinkel und Willi Ludwig Hofmann.

Langjähriges Engagement

  • Jonas Wissner
    VonJonas Wissner
    schließen

Lollar (jwr). Teils über Jahrzehnte haben sie ungezählte Stunden ehrenamtlich in die Kommunalpolitik investiert, nun wurden sie dafür kürzlich von Stadtverordnetenvorsteher Horst Klinkel in der Parlamentssitzung geehrt.

Für langjähriges Engagement in verschiedenen städtischen Gremien wurden mehrere Kommunalpolitiker und -politikerinnen, die in diesem Jahr aus ihren Ämtern ausgeschieden sind, von Klinkel gewürdigt.

Das Engagement bedeute »einen Riesenaufwand«, neben den Gremiensitzungen fielen etwa auch Fraktionstreffen an, erinnerte der Stadtverordnetenvorsteher. Die eingebrachte Zeit fehle an anderer Stelle, weshalb auch den Familien zu danken sei.

Aktiv im Parlament oder Ortsbeirat

Geehrt wurden Ottmar Laux (Stadtverordneter von 2014 bis 2019, Mitglied im Lollarer Ortsbeirat von 2016 bis 2021 und im Bauausschuss von 2016 bis 2019), Dr. Mathias Schwarz (Mitglied im Ortsbeirat Odenhausen von 2018 bis 2021), Markus Wojahn (Stadtverordneter, stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher und Mitglied im Finanzausschuss von 2002 bis 2021, Mitglied im Ortsbeirat Odenhausen von 2016 bis 2021, stellvertretender Ortsvorsteher bis 2018 sowie Ortsvorsteher seit 2018).

Für mehr als 20 Jahre aktives Engagement wurden Willi Ludwig Hofmann ausgezeichnet (Schriftführer Ortsbeirat Lollar von 1999 bis 2001, Stadtverordneter und stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher von 2001 bis 2002 und Stadtrat von 2002 bis 2021) sowie Ursula Rolshausen, die sogar auf 40 Jahre in der Kommunalpolitik zurückblicken kann (Stadtverordnete von 1991 bis 1993, 1994 bis 2002 und 2016 bis 2021, außerdem Mitglied im Ortsbeirat Salzböden von 1981 bis 1997 und Ortsvorsteherin von 2011 bis 2021).

In Abwesenheit geehrt wurden zudem Karl Günther Lattermann (Stadtverordneter von 2001 bis 2011 und 2018 bis 2021) sowie Oliver Pusch (Mitglied im Ortsbeirat Salzböden von 2016 bis 2021).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare