Führungsriege im Amt bestätigt

  • VonRedaktion
    schließen

Lollar (pm). Nach zwei Jahren fand im Mehrzweckraum des Bürgerhauses in Lollar die Mitgliederversammlung des »Fördervereins aktive Nachbarschaften« statt.

Nach Abwicklung der Formalien wurden wiederum Gerhard Born zum ersten Vorsitzenden und Heidelore Alt zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Edith Blank wurde als Kassiererin, Liliya Marinova als Schriftführerin und Claus Gutschwager sowie Werner Liedtke als Beisitzer bestätigt.

Nach Beendigung des Programms »Soziale Stadt« werden im Bereich des Hilfsangebotes für Migranten und Hausaufgabenhilfen nach wie vor drei Frauen beim Förderverein geringfügig beschäftigt.

Bedauerlicherweise gab es in den Jahren 2017 bis 2020 Unregelmäßigkeiten bei der Abführung von Sozialabgaben. Mit insgesamt 17 600 Euro wurde der Förderverein vom Prüfdienst der Deutschen Rentenkasse belastet, wie die Verantwortlichen berichteten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare