Förderverein Hallenbad mit Führungswechsel

  • vonVolker Heller
    schließen

Lollar/Staufenberg(vh). Der Förderverein Hallenbad Lollar-Staufenberg hat den Vorstand neu gewählt, der bisherige Vorsitzende Gerhard Schneider hat den Vorsitz an Jasmin Breitenbücher abgegeben. Der übrige Vorstand: 2. Vorsitzender Johannes Just, Schrift- und Geschäftsführer Hans Fink, stellv. Schriftführerin Maja Zink, 1. Kassierer Gerhard Schneider, 2. Kassiererin Katja Leidner sowie als Beisitzer Klaus Krüger, Willi Ludwig Hofmann, Alexander Hauer und Volkmar Troemner.

Der Förderverein hat sich voriges Jahr mit Zuschüssen an der baulichen Unterhaltung des Hallenbads beteiligt: Kauf neuer Tauchpumpen, Erneuern der Wasserleitung in den Duschen, Kauf von fünf neuen Umkleidebänken, Auswechseln der Fensterfront. Beim Krämermarkt in der Staufenberger Vorstadt hatte der Förderverein seinen Werbestand aufgestellt. Am 20. Oktober wurde das 15-jährige Bestehen mit einem Tag der offenen Tür begangen. Der Förderverein ist eine Initiative von Bürgern aus Lollar und Staufenberg zum Erhalt des städtischen Hallenbads an der Clemens-Brentano-Europaschule.

In diesem Jahr will der Förderverein den Austausch der Lüftungsanlage bezuschussen und sich wieder am Krämermarkt beteiligen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare