Christdemokraten unterwegs in Ruttershausen

  • schließen

Bei sonnigem Wetter waren der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Peter Möller und Mitglieder der CDU Lollar in Ruttershausen unterwegs. Zum Ortstermin gehörte eine Besichtigung der Weimer GmbH.

Bei sonnigem Wetter waren der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Peter Möller und Mitglieder der CDU Lollar in Ruttershausen unterwegs. Zum Ortstermin gehörte eine Besichtigung der Weimer GmbH.

Die Geschäftsführer Udo und Jens Weimer brachten den Gästen die Historie des Familienunternehmens näher, dessen Ursprünge in einer Dorfschmiede liegen und das heute als führender Anbieter von Garten- und Kommunalgeräten tätig ist. Thematisiert wurden die betriebliche Aus- und Weiterbildung sowie Fragen der Bildungs- und Wirtschaftspolitik.

In den Dorfladen hatten die Christdemokraten zu einem Nachbarschaftsgespräch eingeladen. Möller berichtete aus der hessischen Landespolitik. Thema in den Gesprächen mit Ruttershäuser Bürgern war dann unter anderem die Dorferneuerung. Zudem wurden Instandsetzungsmöglichkeiten für die Lahnbrücke und Maßnahmen der Denkmalpflege erörtert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare