Brandgeruch im Lollarer Pflegeheim

Nächtlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Lollar: In der Nacht zum Donnerstag bemerkten Pflegerinnen im AWO-Alten- und Pflegeheim im Holzmühler Weg Brandgeruch im Gebäude und alarmierten die Feuerwehr. Polizei und Rettungsdienst rückten ebenfalls an. Die Einsatzkräfte suchten alle Etagen und auch das Außengelände nach Ursachen für den Brandgeruch ab, wurden aber nicht fündig. Es wird vermutet, dass ein technischer Defekt an Deckenleuchten oder Stromkabeln verantwortlich gewesen sei. Deshalb wurde nachts noch ein Haustechniker verständigt.

Nächtlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Lollar: In der Nacht zum Donnerstag bemerkten Pflegerinnen im AWO-Alten- und Pflegeheim im Holzmühler Weg Brandgeruch im Gebäude und alarmierten die Feuerwehr. Polizei und Rettungsdienst rückten ebenfalls an. Die Einsatzkräfte suchten alle Etagen und auch das Außengelände nach Ursachen für den Brandgeruch ab, wurden aber nicht fündig. Es wird vermutet, dass ein technischer Defekt an Deckenleuchten oder Stromkabeln verantwortlich gewesen sei. Deshalb wurde nachts noch ein Haustechniker verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare