1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Lollar

Besondere Ehre für Mandatsträger

Erstellt:

Von: Volker Heller

Kommentare

Lollar (vh). Einstimmig beschloss das Stadtparlament, die Ehrenbezeichnung »Stadtältester« (für über 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Kommunalpolitik) an Edith Klinkel, Horst Klinkel und Gerald Weber zu verleihen. Einstimmig fiel auch der Beschluss aus, einen »Mandatsträgerwald« für die Stadtältesten anzulegen. Jeder Stadtälteste, der über 25 Jahre tätig war, erhält einen Baum gepflanzt.

Die Fläche dafür wird noch ausgeguckt.

Der Antrag von SPD und Grünen, für jedes Baby den Eltern einen Obstbaum zu spendieren, wurde einstimmig in den Bauausschuss zur weiteren Beratung verwiesen. Johannes Maykemper (FDP) hatte moniert, »das ist auf den ersten Blick familienfreundlich, aber suboptimal umgesetzt«. Man müsse den Pflanzzeitpunkt (»was, wenn das Baby im Winter kommt?«), die Arbeit des Bauhofs (Einpflanzen) und hernach die Pflege bedenken. Maykemper: »Der Baum wird an der ganzen Sache noch das günstigste sein.«

Auch interessant

Kommentare