+
Elf Mannschaften ringen beim Beachvolleyball um den Sieg.

Ballspiele und Leichtathletik

  • schließen

Lollar (vh). Flunkyball ist eine aktuelle Trendsportart und mittlerweile auch in Ruttershausen angekommen. Anlässlich der Ortssporttage der Turnervereinigung wurde fleißig das Ball-Zielwerfen und anschließende Biertrinken geübt. Auf dem Beachvolleyballfeld rangen elf Mannschaften fünf Stunden lang um den Sieg. "Es gab hochklassige Spiele", sagte die dritte Vorsitzende des Vereins, Martina Karber. Den ersten Platz erreichte das "Team Erfolg", den zweiten die "Star Beachez", Dritter wurde "Lame-T". Beim Boule-Turnier traten zwölf Mannschaften aus allen Stadtteilen an.

Außerdem spielte die D- und E-Jugend ein Mini-Beachhandballturnier. Die Mannschaften kamen aus Lollar/Ruttershausen, Biebertal, Linden und Buseck. Leichtathletische Stationswettkämpfe sorgten für Spannung. Besonders Motivierte legten noch Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ab. Die Teilnehmer und Zuschauer der Ortssporttage wurden mit Essen und am Sonntag zusätzlich mit einer Kuchenauswahl verköstigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema