Autorin Veronika Peters liest in CBES-Mediothek

  • schließen

Lollar/Staufenberg (pm). Die in Gießen geborenen Schriftstellerin Veronika Peters stellt ihren neuen Roman "Die Dame hinter dem Vorhang" vor. Die Lesung findet am Samstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadt- und Schulmediothek der Clemens-Brentano-Europaschule (CBES) statt.

Der Roman handelt von der englischen Dichterin und Stilikone Edith Sitwelleine, einer der schillerndsten Gestalten der europäischen Avantgarde. Zu Beginn des Romans verlässt Jane Banister, die Enkelin des Gärtners, an einem Maimorgen im Jahr 1927 den Landsitz der Sitwells, Gut Benishaw. Sie reist nach London, um in den Dienst von Edith Sitwell zu treten, der ungeliebten Tochter des Hauses. Jane hatte schon viel über die bekannte Dichterin und ihren einflussreichen Freundeskreis gehört: Schon bald bereist Jane an Ediths Seite die Metropolen der Welt.

Der Eintritt zur Lesung kostet zehn Euro, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten können in der Stadt- und Schulmediothek unter Tel. 0 64 06/8 30 05 29 oder bei der Rickerschen Buchhandlung in Gießen unter Tel. 06 41/97 43 90 erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare