Nachhaltigkeit

Angelika Körner referiert in Mediothek

  • schließen

Lollar/Staufenberg(pm). Unter dem Titel "(Nicht) Ganz einfach, die Sache mit der Nachhaltigkeit" wird sich am Montag, 20. Januar, Angelika Körner in der Stadt- und Schulmediothek an der Clemens-Brentano-Europaschule mit der Problematik der nachhaltigen Lebensgestaltung befassen. Körner ist Bildungsreferentin beim Weltladen Gießen, wo man sich seit nunmehr 40 Jahren der Aufgabe stellt, den Menschen die Notwendigkeit einer nachhaltigen Lebensgestaltung nahezubringen.

Sie wird den aktuellen Stand der Klimadiskussion kurz darstellen und davon ausgehend die Problematik der Nachhaltigkeit erläutern. Insbesondere wird Körner darstellen, welche Schwierigkeiten sich immer wieder ergeben, wenn man versucht, Nachhaltigkeit zum Lebensprinzip zu machen. Sie wird erklären, warum es an bestimmten Stellen schwierig wird und warum. Sie wird aber auch darstellen, was dennoch - trotz aller Schwierigkeiten - geht. Anschließend ist Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare