Adventskonzert in Lollar abgesagt

  • vonred Redaktion
    schließen

Lollar/Staufenberg(pm). Das Jugend- & Blasorchester Lollar sowie der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Staufenberg sagen das Adventskonzert 2020 ab. Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der komplizierten Probensituation haben die Verantwortlichen diese Entscheidung getroffen.

Es ist ein Jahr mit wenig Musik für die beiden Ensembles: Bereits das Frühjahrskonzert war der ersten Ausgangssperre zum Opfer gefallen. Auch alle geplanten Auftritte auf Kirmessen im Sommer entfielen. Am 27. September konnte zumindest ein Konzert im Schlosspark Großen-Buseck gespielt werden.

Ab Juni war zwar wieder der Unterricht und das Proben in Teilen möglich. Aufgrund der aktuellen Lage war die Absage aber unumgänglich. Nun ruhen die Hoffnungen der Musiker auf ein Adventskonzert im kommenden Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare