+

Wilde Taler an Diakonie

Linden(nal). Erneut haben sich Kunden der Goethe-Apotheke in Großen-Linden spendabel gezeigt. So konnte Apotheker Markus Wilde (l.) einen Spendenscheck über 2100 Euro zur Unterstützung der Arbeit der Diakoniestation Linden an Geschäftsführer Matthias Barho (r.) und Pflegedienstleiterin Gabriele Keiner (Mitte) überreichen. Der Spendenbetrag stammt aus dem Bonussystem "Wilde-Taler". Dank der Spende der Taler durch die Kunden kam das Geld zusammen. Wie Barho sagte, wird es für das Projekt "Betreutes Wohnen auf Zeit am Seniorenzentrum Linden" verwendet. FOTO: NAL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare