Straße zwischen Leihgestern und Gießen gesperrt

  • VonRedaktion
    schließen

Linden (pm). Die zuständige Verkehrsbehörde Hessen Mobil wird in der kommenden Woche auf der Landesstraße 3130 zwischen Gießen und Leihgestern auf rund 1,3 Kilometern die sogenannte Mittelnaht der Fahrbahn sanieren. Dazu muss die L 3130, Leihgesterner Weg, im Bereich zwischen Am Mühlberg und Oberhof in beiden Richtungen gesperrt werden. Diese Sperrung gilt von kommendem Montag, 18.

Oktober, bis voraussichtlich einschließlich Donnerstag, 21. Oktober. Der Verkehr wird währenddessen von Leihgestern auf der L 3129 und der L 3132 über Watzenborn-Steinberg nach Gießen umgeleitet sowie entsprechend in umgekehrter Richtung. Von Gießen nach Leihgestern wird zudem alternativ eine Umleitung auf der L 3475 über Kleinlinden und Großen-Linden ausgeschildert. Anlieger können die L 3130 bis zum Baustellenbereich zwischen Am Mühlberg/Forst und Oberhof befahren.

Hintergrund der Bauarbeiten sind Risse und Aufbrüche, die im Laufe der Zeit an zwei aneinander asphaltierten Fahrbahndecken entstehen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare