Straße nach Linden ab Montag gesperrt

  • schließen

Linden(pm). Die Bauarbeiten für eine neue Autobahnbrücke über die Landesstraße zwischen Kleinlinden und Großen-Linden gehen zügig voran. Dadurch bedingt wird die L 3475 ab Montagabend, 25. November, 21 Uhr, in Fahrtrichtung Großen-Linden zwischen der Autobahnabfahrt und dem Gewerbegebiet gesperrt. In entgegengesetzte Fahrtrichtung bleibt die Landesstraße als Einbahnstraße befahrbar.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Linden wird über Lützellinden nach Großen-Linden umgeleitet. Die Zufahrt zum Pendlerparkplatz an der L 3475 bleibt weiterhin aus Richtung Gießen kommend erreichbar. Der Verkehr auf der Autobahn 485 kann die Sperrung über das Gießener Südkreuz umfahren.

Die Linie 310 (Gießen - Rechtenbach) nimmt wegen der Sperrung in Fahrtrichtung Rechtenbach die Umleitungsstrecke über Lützellinden. Großen-Linden wird während der Teilsperrung nur in Fahrtrichtung Gießen bedient. In Fahrtrichtung Hüttenberg entfällt die Anfahrt nach Großen-Linden (Haltestelle Bergstraße) vollständig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare