+
Hartmut Matthias Schau und Heike Anna Noppel feiern nur alle vier Jahre Hochzeitstag. FOTO: CON

Ein spezielles Hochzeitsdatum

  • schließen

Linden(con). Nur alle vier Jahre den Hochzeitstag feiern und darüber hinaus an einem Datum, das sicherlich jedem in Erinnerung bleibt? Mit einer Heirat am 29. Februar ist all das machbar. Hartmut Matthias Schau und Heike Anna Noppel nutzten dieses Datum und gaben sich am Samstag in Linden das Jawort.

100 Jahre bis zur Silberhochzeit

"Wenn man nur diesen Tag nimmt, werden sie ihre silberne Hochzeit nicht so schnell erreichen", sagte Hans Ulrich Heymann, der am Samstag die Eheschließung im Lindener Rathaus vornahm. Über die Wahl ihres Hochzeitstages sagt das Paar: "Dieser Tag ist einfach etwas ganz Besonderes und passt zu uns." Kennengelernt haben sich der Informationstechniker aus Großen-Linden und die Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst aus Obertshausen 2016 auf einer Internetplattform beim "harmonischen plaudern". Dass der Glückstreffer zum Erfolg führte, benötigte aber noch Zeit. Nach einem Jahr hat es dann gefunkt und die beiden wurden ein Paar.

Gemeinsam haben sie seitdem verschiedene Reisen bestritten, etwa nach Oberstdorf im Allgäu, nach Ägypten, an den Bodensee und auf die Liparischen Inseln im Mittelmeer.

Daneben engagiert sich das Paar auch im christlichen Bereich. Die Besuche von evangelischen Kirchentagen bezeichnen beide als besondere gemeinsame Erlebnisse. Auch die nächste Reise steht schon an: Für die Flitterwochen fliegen sie nach Kuba.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare