Sommerfest bei Lindener Zwergen

Linden (nal). Sommerfest war nun in der städtischen Kita für die »Lindener Zwerge« angesagt. Coronabedingt fand die Veranstaltung abermals ohne Eltern statt. Allerdings wurde alles gefilmt und so den Erwachsenen online zur Verfügung gestellt. Leiterin Jenny Harkin-Preußer begrüßte als Gast das AOK-Drachenkind »Jolinchen«, das Gesundheitswissen für Kinder erlebbar macht.

So war auf dem Spielhof auch eine Eisenbahn mit gesunden Lebensmitteln aufgebaut. Alle 47 Kinder tanzten zum Lied »Theo, Theo ist fit«. Danach gab es eine Polonaise mit den Erziehern und Erzieherinnen, ferner waren Wasserspiele und Gummistiefelweitwurf angesagt, es konnten gesunde Essensteller mit dem Lieblingsgericht beklebt werden und die zu Hause angefertigten »Breitgesichter« wurden beklebt. Beim Würstchengrillen klang das Sommerfest aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare