+
Zum Schulfest an der Wiesengrundschule in Leihgestern gehören viele Spielangebote, die Spaß machen.

Schulfest mit kreativen Angeboten

  • schließen

Linden (con). Schule kann Spaß machen, und das sogar an einem Samstag: Am vergangenen Wochenende standen die Regler in der Wiesengrundschule in Leihgestern ganz auf Schulfest. Spiel, Spaß, Kreativität und Körpereinsatz - das war bei vielen der Aktivitäten auf dem Schulgelände gefragt.

Nach der Aufführung der Tanz-AG unter der Leitung von Sabine Borschel konnten alle Kinder die Spielangebote wahrnehmen, die durch die Elternbeiräte eingerichtet und betreut wurden. Der Kaffee- und Kuchenverkauf lag in den Händen des Fördervereins der Wiesengrundschule, der die daraus erzielten Einnahmen erhält und der Schule zugutekommen lässt.

Boccia, Dosenwerfen und Slackline kamen bei den Kindern (und auch einigen Erwachsenen) gut an. Und dass Seifenblasen etwas tolles sind, weiß ja jedes Kind - wenn man dann aber gleich riesige Seifenblasen machen kann, ist das noch viel besser. Kreativität konnte man aber auch in den AGs zeigen: Etwa bei der Holzwerkstatt mit Sonja Schmidt, die ihre Arbeit auch zum Schulfest vorstellte.

So konnten alle Schulkinder einen tollen Nachmittag miteinander verbringen - denn in zwei Wochen fangen dann ja schon die Sommerferien an und da sieht man einige seiner Freunde für einige Wochen nur noch selten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare