VolksbankLeihgestern-Mit_4c_1
+
Unser Foto zeigt (v. l.) Daniela Wahl, Stefanie Dörr und Vertriebsleiter Frank Mohr

SB-Bereich und Beratung

Linden-Leihgestern (nal). »Herzlich willkommen in Ihrer neuen Volksbank-Filiale« heißt es ab sofort für die Kunden und Mitglieder der Volksbank Mittelhessen in Leihgestern. Die frisch umgebaute Filiale bleibt am gleichen Standort im schönen Fachwerkhaus in der Kirchstraße 12.

Die historische Fassade des Gebäudes lässt allerdings nicht vermuten, wie modern die Räumlichkeiten innen gestaltet sind. Zur Eröffnung begrüßten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Vertriebsleiter Frank Mohr die ersten Kunden mit einem kleinen Blumengruß. Die Kunden nutzten die Gelegenheit, die neu gestaltete Filiale genauer in Augenschein zu nehmen. Infolge der aktuellen Hygienevorschriften fand keine Eröffnungsfeier statt.

»In Linden mit seinen beiden Stadtteilen ist die Volksbank Mittelhessen stark vertreten. Wir wollen auch weiterhin persönlich vor Ort für unsere Mitglieder und Kunden ansprechbar sein«, sagte Frank Mohr bei der Eröffnung. »Leihgestern ist wie Großen-Linden ein attraktiver Standort.«

Die Mitarbeiter im Service und für die Omnikanalberatung arbeiten wechselseitig in beiden Lindener Filialen. Für die qualifizierte Vermögens- und Vorsorgeberatung stehen Daniela Wahl, Andrea Ehrhard und Thomas Paasche zur Verfügung.

In der Kirchstraße ist eine barrierefreie Geschäftsstelle entstanden, die mit einem offenen Konzept auf die Wünsche der Kunden eingeht. Den Kunden stehen ein Servicepoint und zwei Beraterräume für intensive und diskrete Gespräche zur Verfügung. Im SB-Bereich können viele Vorgänge bequem, schnell und rund um die Uhr abgewickelt werden. Hierfür stehen ein Geldautomat sowie ein Kontoauszugsdrucker zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare