Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

  • schließen

Linden(pm). Bei einem Unfall in Großen-Linden ist am Montagnachmittag ein 63-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr im Kreuzungsbereich der Frankfurter Straße mit der Obergasse. Dort bog ein 55-jähriger Autofahrer mit seinem VW von der Obergasse in die Frankfurter Straße ab.

Dabei übersah er offenbar den Rollerfahrer, der mit seinem Zweirad die Frankfurter Straße in Richtung Alte Heerstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß.

Der schwer verletzte Rollerfahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare