Reiner Pfeiffer ist Gesamtsieger

  • schließen

Vor Kurzem fand der letzte Spieltage der Mittelhessenrunde 2018 im Boule statt. 34 Spieler aus dem heimischen Raum trafen sich in Linden, um Punkte für die Rangliste zu sammeln. Gespielt wurde im Modus Triplette Supermêlée, dies bedeutet, dass jeweils drei Spieler gegeneinander spielten und die Mitspieler nach jeder Runde neu zugelost wurden.

Vor Kurzem fand der letzte Spieltage der Mittelhessenrunde 2018 im Boule statt. 34 Spieler aus dem heimischen Raum trafen sich in Linden, um Punkte für die Rangliste zu sammeln. Gespielt wurde im Modus Triplette Supermêlée, dies bedeutet, dass jeweils drei Spieler gegeneinander spielten und die Mitspieler nach jeder Runde neu zugelost wurden.

Norbert Müller siegte am letzten Tag vor Reiner Pfeiffer und Doro Reitz. Die Gesamtwertung entschied Reiner Pfeiffer vor Thomas Gärth und Michael Kehrer für sich.

Gespannt erwarten nun die Lindener Bouler den 8. September. Dann findet der letzte Ligaspieltag 2018 statt. Die erste Mannschaft kämpft dabei ab 10 Uhr um den Aufstieg in die zweite Hessenliga. Die zweite Mannschaft muss in Schierstein ebenfalls noch einmal alles geben, um ebenfalls den Aufstieg in die 3. Hessenliga zu schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare