Partner-Feuerwehr mit Jubiläumsbuch

Linden(nal). Seit 1998 unterhält die Freiwillige Feuerwehr Purgstall an der Erlauf in Niederösterreich eine Partnerschaft mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Musikcorps der FFW Großen-Linden. Diese Verbindung bildete auch den Grundstein der 2012 geschlossenen Städtepartnerschaft. Vom 5. bis 7. Juni sollte das Feuerwehrfest in Purgstall ganz im Zeichen des 150-jährigen Jubiläums der Wehr begangen werden. Doch die Corona-Pandemie führte zur Absage der Veranstaltung, zu der auch eine Abordnung der Großen-Lindener Feuerwehr kommen wollte.

Ehrenoberverwalter Franz Wiesenhofer hat anlässlich der Gründung 1870 ein wertvolles Jubiläumsbuch verfasst. Auf 320 Seiten finden sich viele interessante Details über die Feuerwehr, das Gemeindeleben in Purgstall sowie über bisher noch nie veröffentlichte Einsätze und Ereignisse von Purgstall und den Gemeinden des Bezirks. Ein großes Anliegen war dem Autor auch die Dokumentation der Feuerwehrtelefonleitung des Bezirksfeuerwehrverbandes Scheibbs, die für alle Feuerwehren des Bezirkes von größter Wichtigkeit war. Im Buch sind auch viele Freundschafts- und Partnerschaftsbesuche zwischen Linden und Purgstall dokumentiert. Vor kurzem erhielt die Feuerwehr Purgstall auch ein neues Einsatzfahrzeug. Nach Lockerung der Pandemiebeschränkungen werden das neue Buch sowie das neue Einsatzvorausrüstfahrzeug der Öffentlichkeit präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare