Wie die Ladung des Müllwagens in Brand geraten konnte, ist noch unklar. FOTO: CON
+
Wie die Ladung des Müllwagens in Brand geraten konnte, ist noch unklar. FOTO: CON

Müllwagen steht in Flammen

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Linden(con). Glimpflich ausgegangen ist ein Brand in einem Müllwagen in Leihgestern am gestrigen Mittwochnachmittag. Die beiden Fahrer des Müllwagens hatten gegen 15.30 Uhr Rauch aus dem Laderaum bemerkt und ihr Fahrzeug auf den Festplatz gesteuert. Dort alarmierten sie nach einem ersten eigenen Löschversuch die Feuerwehr.

Direkt nach Aufbau der Wasserversorgung wurde der brennende Teil der Ladung - rund zwei Kubikmeter - abgekippt und innerhalb weniger Minuten waren die Flammen gelöscht. Im Anschluss wurde der Laderaum des Fahrzeugs noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern. Rund 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Großen-Linden und Leihgestern waren vor Ort. Die Brandursache ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare