Linden sagt Stadtfest ab

  • schließen

Linden(srs). Eine weitere Großveranstaltung im Landkreis fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. Das für Anfang August geplante Lindener Stadtfest ist abgesagt. Bürgermeister Jörg König bestätigte die Entscheidung am Montag gegenüber dieser Zeitung. "Da kommen wir nicht drum herum", sagte er. In den vergangenen Jahren verwandelten bis zu 3000 Besucher das Gelände am Rathaus in eine Partymeile.

Vergangene Woche hatte die Burschenschaft "Einigkeit" bekannt gegeben, dass auch die Kirmes in Großen-Linden in diesem Jahr nicht stattfindet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare