+
Ehrungen beim Geselligkeitsverein Einigkeit. FOTO: CON

Konstante Mitgliederzahlen in Leihgestern

  • schließen

Linden(con). Mit 65 Mitgliedern konnte der Geselligkeitsverein Einigkeit Leihgestern seine Mitgliedszahlen im vergangenen Jahr stabil halten. Das berichtete Vereinsvorsitzender Christoph Schäfer anlässlich der Jahreshauptversammlung, die im Landgasthof "Zum Löwen" stattfand. Beim Jahresrückblick wurde deutlich, dass das vergangene Jahr ganz im Zeichen des Vereinszwecks Geselligkeit stand: Fahrten, Feste und Veranstaltungen prägten den Jahresverlauf des Vereins.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden zudem Ehrungen vorgenommen: Für 25 Jahre Mitgliedschaft ehrte der Geselligkeitsverein Dieter Wagner und für 40-jährige Zugehörigkeit Ralf Alban, Achim Weber sowie Frank Velten.

Für 2020 stehen bereits zahlreiche Termine auf dem Jahresplan: So wird der Verein sich unter anderem am Laasterner Dorffest am Heimatmuseum am 5. Juli beteiligen und auch die Teilnahme am Nikolausmarkt am 28. und 29. November ist obligatorisch. Am 3. Mai werden die Vereinsmitglieder ab 10.30 Uhr gemeinsam zum Frühschoppen im Wiesenzelt in Pohlheim wandern und am 10. Oktober steht eine Fahrt zum Weinfest in Altenahr-Mayschoß an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare