Hille Reuther bei "Galerie im Rathaus"

  • schließen

Linden (pm/pad). Beim 155. Zyklus von "Galerie im Rathaus Linden" ist eine Künstlerin aus Niederkleen zu sehen: Hille Reuther stellt zusammen mit Christine Schwing-Peeck Acrylgemälde aus. Die Stadt lädt für Mittwoch, 12. Juni, um 20 Uhr zur Eröffnung ein.

Reuther wurde 1954 in Büdingen geboren, wohnt nun in Niederkleen. Die Lehrerin in Rente war schon immer künstlerisch tätig, die Begeisterung für Acryl ergriff sie allerdings erst vor vier Jahren. Mit Büchern, Vorleitungen und Anleitungen erarbeitete sie sich ihre Fähigkeiten. "Das Vermischen der Farben mit anderen Materialien und die dadurch entstehenden Möglichkeiten des Gestaltens sind genial", sagt sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare