pax_1254heimatfreunde_25_4c_1
+
pax_1254heimatfreunde_25_4c_1

Heimatfreunde auf Zeitreise am Schiffenberg

  • VonGünther Dickel
    schließen

Linden (gdp). Was die Leihgesterner Heimatfreunde kürzlich auf dem Schiffenberg erlebten, war beeindruckend: Bei einem kostümierten Rundgang mit Dr. Jutta Failing als »Wirtin Faustina Deibel« und Peter Meilinger als »Jörg von Treu, Chorherr des deutschen Orten« tauchten die Besucher tief in die Geschichte von Kloster und Domäne ein. Unter der Führungsüberschrift »Mönchspfeffer und Teufelsbraten« fühlten sich die Gäste schnell ins frühe 19.

Jahrhundert versetzt, als der adlige Chorherr Jörg von Treu beim Bierbrauen und die resolute Wirtin Faustina die Komturei zum Ausflugslokal umwandelten. Wer dachte, die müssen damals doch wie im Paradies gelebt haben, wurde eines Besseren belehrt. Denn über Jahrhunderte mussten die beiden Streithähne auf dem Berg umgehen und kannten natürlich jeden Winkel und jedes Geheimnis der historischen Anlage. Den 14 Heimatfreunden hat es prächtig gefallen, was sie den Akteuren mit ihrem herzhaftem Applaus demonstrierten. FOTO: GDP

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare