Gräber werden geräumt

  • Vonred Redaktion
    schließen

Linden (pm). Auf den Friedhöfen der Stadt in Großen-Linden und Leihgestern ist die Ruhefrist der Beisetzungen aus dem Jahr 1991 abgelaufen. Die Abräumung der Gräber wird, je nach Wetterlage, in der Zeit vom 25. Februar bis 20. Mai durch die Stadt Linden durchgeführt.

Welche Gräber genau betroffen sind, ist durch eine Kennzeichnung am Grabstein ersichtlich. Sofern Angehörige bekannt sind, werden diese schriftlich informiert.

Die Kosten für die Abräumung werden den Nutzungsberechtigten in Rechnung gestellt. Fragen hierzu beantwortet die Friedhofsverwaltung unter 0 64 03/6 05 17.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare