Gedenkfeiern in Großen-Linden und Leihgestern

  • vonred Redaktion
    schließen

Linden(pm). In Großen-Linden und Leihgestern finden am Sonntag die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag unter Corona-Bedingungen statt.

In Großen-Linden beginnt die Feier um 9.30 Uhr im Rahmen des Gottesdienstes in der evangelischen Kirche. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Axel Zeiler-Held gehalten, die Gedenkrede hält Bürgermeister Jörg König. Im Anschluss erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof durch die Vertreter der Stadt Linden und des Sozialverbandes VdK stellvertretend für die Vereine und Verbände der Stadt.

Die Gedenkfeier in Leihgestern beginnt um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Auch dort spricht der Bürgermeister, die Kranzniederlegung erfolgt im Anschluss.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare