Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

  • vonred Redaktion
    schließen

Linden(pm). Ein Radfahrer ist am Dienstag bei einem Unfall in der Robert-Bosch-Straße in Großen-Linden leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr. Ein 67-jähriger Autofahrer bog in den Kreisverkehr ein, um in die Siemensstraße zu fahren. Dabei übersah er einen 43-jährigen Radler, der von der Siemensstraße in den Kreisverkehr einfuhr.

Beim Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare