Fährtenhundpokal geht an Jutta Ziegler

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Linden(con). Die Ortsgruppe Leihgestern im Verein für Deutsche Schäferhunde absolvierte im vergangenen Jahr zahlreiche Veranstaltungen. Davon berichtete die Vorsitzende Antje Lehfeldt am Freitag im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins. Unter anderem standen eine Leistungsprüfung, die Maifeier, das Sommerfest und die vierte Dalmatinerschau auf dem Jahresplan. Auch die Herbstprüfung war gut besucht.

Für die beste Unterordnung im Bereich Begleithundprüfung wurde Martina Schmidt-Heil geehrt. Den Fährtenhundpokal erhielt Jutta Ziegler. Janina Stumpf erhielt den Pokal für die beste IGP1-Prüfung. Ebenfalls eine Spitzenleistung konnte Janina Stumpf auf der Hessischen Jugend und Juniorenmeisterschaft in Großauheim vorführen. Dort erhielt sie 100 Punkte in der BGH1.

Für dieses Jahr stehen wieder einige Termine bei der Ortsgruppe an: Am 16. April wird eine Ausdauerprüfung stattfinden, wie üblich folgt ein Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände am 1. Mai. Am 9. Mai steht die Frühjahrsprüfung an. Am 7. Juni wird der Verein zum fünften Mal eine Dalmatinerschau auf dem Vereinsgelände ausrichten und am 13. Juni folgt ein Seminar der Landesgruppe im Vereinsheim. Ein Termin für die Herbstprüfung steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare