Emil Gebauer
+
Emil Gebauer

Emil Gebauer jetzt 90 Jahre alt

Linden(nal). Emil Gebauer aus Großen-Linden vollendete jetzt sein 90. Lebensjahr. Nach der Volksschule begann der Jubilar am 1. August 1944 eine Ausbildung als Schmied bei einem Hof- und Wagenschmied in Deutsch Eisenberg. Bedingt durch den Weltkrieg musste er die Lehre am 30. April 1945 unterbrechen. Im Juli 1946 kam er mit seinen Eltern und seiner sechs Jahre jüngeren Schwester nach Gießen und vier Tage später nach Großen-Linden. Dort konnte er am 19. Oktober 1946 bei Schmiedemeister Otto Rudolph in Lang-Göns seine Lehre wieder aufnehmen und 1947 seine Gesellenprüfung ablegen.

Bis Ende 1950 arbeitete er weiter im Betrieb seines Lehrherren, um dann im Januar 1951 bei der US-Armee eine Stelle als Schweißer im Fahrzeugausbesserungswerk in Butzbach anzunehmen. Als dieses 1953 geschlossen wurde, wechselte er ins US-Depot nach Gießen, wo er zunächst in seinem erlernten Beruf tätig war und 1972 in das Dienstverhältnis eines technischen Angestellten wechselte. Diesen Beruf übte er bis zum Eintritt in den Ruhestand im Mai 1994 aus. Neben Wanderungen, kleinen Urlaubsreisen und der Gartenarbeit liest er sehr gerne. Neben Sohn und Tochter gratulierten drei Enkel und zwei Urenkel. FOTO: NAL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare