+

dm-Markt in Linden ist umgezogen

  • schließen

Linden (con). Am Donnerstagmorgen öffnete der neue dm-Drogeriemarkt in Großen-Linden seine Pforten: In den vergangenen Monaten liefen die Arbeiten an dem ehemaligen Penny-Markt an der Gießener Pforte auf Hochtouren, dann konnte der Umzug aus dem alten Standort nur rund 100 Meter entfernt in die neuen, größeren Räume erfolgen. Um rund 200 Quadratmeter auf rund 800 Quadratmeter hat sich der Markt damit vergrößert, wie Filialleiterin Astrid Andreas erklärte: "Am meisten freuen wir uns aber über den jetzt größeren Parkplatz - am alten Standort im May-Eyth-Weg war die Parksituation immer schwierig." Die Fotostation wurde vergrößert, zudem gibt es jetzt einen "Männerbereich" mit Tisch, Stühlen und einer Kaffeemaschine. Auch der Kleinkindbereich mit Wickeltisch sowie Stillecke wurde erweitert. Gefeiert wurde die Neueröffnung von Donnerstag bis Samstag mit verschiedenen Aktionen, wie Bastel- und Malaktionen für Kinder, Erinnerungsfotos im Markt und Vorführungen verschiedener Produkte. Am Freitagnachmittag spielten zudem die Quer- und Blockflötenschüler der Anne-Frank-Schule zur Neueröffnung ein Ständchen vor dem Markt. (Foto: con)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare