Bürgergruppe bringt Nistkästen für Vögel an

Linden (nal). Obwohl die Bürgergruppe »Wir tun was Linden« die Teilaufforstung des Stadtwaldes für Frühjahr 2022 im Auge hat, wurde diese nun schon in Sachen Vogelschutz aktiv. Im Park am Ludwigsplatz in Großen-Linden wurden durch Gruppengründer Jürgen Sievers und Stephan Schnabel mit Unterstützung des stellvertretenden Bauhofleiters Michael Cavael und Christian Schmidt, der sich für eine Verschönerung des Parks einsetzt, vier Nistkästen angebracht.

Diese wurden von den Mitgliedern der Gruppe, zu der auch Uwe Carsten Pfeiffer gehört, finanziert und auch montiert. Die Nistkästen sind gegen Bruträuber gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare