A 485-Baustelle

Brückenabriss bei Linden dauert länger

  • schließen
  • Patrick Dehnhardt
    schließen

Die Demontage einer Autobahnbrücke bei Großen-Linden wird nun noch einige Tage länger dauern. Wie Hessen Mobil auf Anfrage der Gießener Allgemeinen Zeitung mitteilte, werden die Arbeiten erst Anfang der kommenden Woche abgeschlossen sein. Zunächst war der gestrige Freitag avisiert worden.

Die Demontage einer Autobahnbrücke bei Großen-Linden wird nun noch einige Tage länger dauern. Wie Hessen Mobil auf Anfrage der Gießener Allgemeinen Zeitung mitteilte, werden die Arbeiten erst Anfang der kommenden Woche abgeschlossen sein. Zunächst war der gestrige Freitag avisiert worden.

Über die aus dem Jahr 1969 stammende Brücke rollte bislang der Verkehr der Autobahn 485 in Fahrtrichtung Langgöns. Unter ihr verläuft die Bahnstrecke Gießen–Frankfurt. Aufgrund Vorgaben der Bahn, dass die Oberleitung nicht beschädigt werden dürfe, konnte der Abriss nicht auf konventionelle Art mit Baggern erfolgen. Stattdessen wurde die Brücke längs in 50 Zentimeter breite Streifen geschnitten, die dann von einem Kran herausgehoben wurden. Hierbei kam es zu Verzögerungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare