+
Ein Erinnerungsfoto wird auf der Kegelbahn geschossen.

Besuch aus Spanien

  • schließen

Linden (pm). Gastschüler aus Spanien waren nun an der Lindener Anne-Frank-Schule (AFS) zu Gast. Zum Schulfest begrüßte Schulleiterin Uta Schmidt-Frenzl die 15 Schüler der Partnerschule Colegio Pare Manyanet Barcelona mit ihren beiden Lehrerinnen Eva Bondia und María Dolores Jiménez.

Bereits am Vorabend des Schulfestes waren die Jugendlichen angereist und hatten zunächst gemeinsam mit ihren Gastgebern auf der Kegelsportanlage in den Lindener Ratsstuben gekegelt. Seitens der AFS betreuen die Lehrerinnen Inga Saalmann und Regina Steger die spanischen Gäste und haben für diesen mittlerweile elften Austauschbesuch ein umfangreiches Programm ausgearbeitet.

Untergebracht waren die Schüler während ihres achttägigen Aufenthalts bei Gastfamilien in Linden und Langgöns. Auf dem Programm standen dabei die Teilnahme am Schulunterricht wie auch an einem English Theatre Workshop an der AFS. Ausflugsfahrten führten nach Rüdesheim mit Aufstieg zum Niederwalddenkmal, Rheinschifffahrt sowie Sessellift- und Seilbahnfahrt wie auch in den Tierpark Arnsburg und zum Schluss nach Marburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare