+

Anne-Frank-Schule bei Malwettbewerben erfolgreich

  • schließen

Linden (con). Der Fachbereich Kunst hat an der Anne-Frank-Schule einen hohen Stellenwert. Das zeigt sich auch immer wieder bei der Teilnahme an Wettbewerben: Am Dienstag wurden jetzt mehrere Schülerinnen für ihre Teilnahme an dem hessischen Wettbewerb "Jugend malt" und der 66. Runde des europäischen Wettbewerbs ausgezeichnet: Unter dem Motto "YOUrope - es geht um dich!" sollten sich die Schüler mit verschiedenen Fragen rund um Europa und seine Zukunft beschäftigen und diese als Bild präsentieren.

Insgesamt 56 Schüler der AFS haben sich in diesem Jahr beteiligt. Dabei ging es unter anderem um Kinderrechte, Tierrechte und die eigenen Ideen zur Gestaltung Europas.

Anerkennungsurkunden für ihre Bilder erhielten hierzu Merit Althen (Aufgabe: "Dear Mr. President") mit einem Bild, in dem sie sich gegen Tierversuche positioniert, sowie Katharina Ebner und Bea Sophie Straka, die sich dem Thema "Parlament der Tiere" verschrieben. Einen Landespreis erhielt Leonie Wasserheß, die sich ebenfalls dem Thema der Tierrechte widmete.

Zudem bekam Linda Pauli beim Malwettbewerb der Kinder-Akademie Fulda eine Anerkennungsurkunde: Sie hatte sich mit der Frage beschäftigt, was einen selbst mit Europa verbindet und wie die Zukunft Hessens in der europäischen Union aussehen könnte. (Foto: con)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare