Zum 170. Mal Blut gelassen

  • vonMonika Jung
    schließen

Lich (moj). Die DRK-Bereitschaft Lich freute sich, dass am Donnerstag 74 Spender, davon sechs Erstspender, zur Blutspende in den katholischen Gemeindesaal Don-Bosco gekommen waren. Bereitschaftsleiter Mario Brandel, der erstmals beim Licher DRK auch für die Blutspendetermine verantwortlich war, dankte allen Spendern. Hans-Jürgen Schmidt (Grüningen) erhielt für seine 170.

Spende ein besonderes Dankeschön sowie ein Präsent.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare