Zeugin überrascht zwei Einbrecher

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Gestört wurden zwei Einbrecher am Donnerstag gegen 17.50 Uhr in der Dieulefiter Straße in Lich. Die Unbekannten hatten sich dort an einer Terrassentür zu schaffen gemacht, als sie von einer Zeugin überrascht wurden. Die Männer flüchteten.

Der erste Einbrecher soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Er hat auffallend wenig Haare und einen dunklen Teint, zudem am Tag des Einbruchs einen Dreitagebart. Er führte eine große Rohrzange mit sich. Der zweite Täter ist etwa gleich groß und gleich alt.

Hinweise an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 06 41/70 06-25 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare