Weihnachtsbäckerei in Nieder-Bessingen

  • vonred Redaktion
    schließen

Lich(pm). Mit Schürzen um den Bauch, Mehl an den Händen und Schokolade im Gesicht waren am Freitag im evangelischen Gemeindehaus Nieder-Bessingen Kinder am Werk: Es wurde Teig geknetet, ausgestochen, verziert und natürlich probiert. Auf dem Programm der Jugendpflege Lich und der evangelischen Dekanatsjugend stand die Weihnachtsbäckerei. Hochkonzentriert waren die Nachwuchsbäcker unter Leitung von Dekanatsjugendreferentin Claudia Dörfler und Jugendpflegerin Karin Fersing-Schüler am Werk. Zudem gab’s auch Leckereien zum Mitnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare