Wanderung auf dem Wetterweg

  • VonGerhard Baumung
    schließen

Lich (gba). Eine Wanderung auf dem Wetterweg bildete den Abschluss einer Aktionswoche des VfL Muschenheim. Im Rahmen der europaweiten Woche des Sports unter dem Motto »Be Active« stellte der Verein seine 20 verschiedenen Sportgruppen vor und bot Interessierten die Möglichkeit zum Mitmachen. Dabei gab es auch Gelegenheit, dass Sportabzeichen zu erringen und am allgemeinen Fitness-Programm teilzunehmen.

Der VfL verfügt über verschiedene Gymnastikgruppen, drei Tanzgruppen, drei Kinderturngruppen und allgemeine Trainingsgruppen und bietet darüber hinaus Badminton, Yoga, Ganzkörpertraining und Wandern an.

Mit der Bilanz waren Vorsitzende Susanne Cerulli und Übungsleiter Raimund Marx recht zufrieden. Die Wanderung auf dem Wetterweg führte über rund 14 Kilometer unter Führung von Dieter Geitel vom Quellbereich der Wetter über Laubach bis zum Hessenbrückenhammer und wurde in sportlicher Geschwindigkeit ohne nennenswerte Pausen durchgeführt.

Da der Landgasthof am Zielpunkt wegen Urlaub geschlossen war, hatte Wanderkamerad Otmar Schad aus Villingen eine Abschlusseinkehr in der Gaststätte »Amigo Mijo« in Nonnenroth organisiert. Hier ließ man den Wandertag in geselliger Runde bei bester Bewirtung ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare