Vesper mit Harfenklängen

  • vonRedaktion
    schließen

Lich (pm). In der musikalischen Vesper in der Arnsburger Paradieskapelle geht es am Sonntag, 6. Juni, um 17 Uhr um die Gnade. Pfarrerin in Ruhe Barbara Alt betrachtet den Begriff aus unterschiedlichen theologischen und biblischen Blickwinkeln.

Die Musik zu dieser Vesper macht die Konzertharfenistin und Sängerin Cordula Poos. Sie spielt Stücke aus ihrem Soloprogramm »Daisy and her Farm«. Die Orgel spielt Dekanatskantorin Beatrix Pauli.

Anmeldung zur Vesper bis zum Freitag, 4. Juni, um 12 Uhr unter 0 64 04/20 59 10 oder per E-Mail an dekanat.hungen@ekhn.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare