Phils Tretauto-Verleih sitzt in der Licher Oberstadt. FOTO: PAD
+
Phils Tretauto-Verleih sitzt in der Licher Oberstadt. FOTO: PAD

Tretautoverleih in Lich eröffnet

  • Patrick Dehnhardt
    vonPatrick Dehnhardt
    schließen

Lich(pad). Mit dem Tretauto durch die Straßen rollen, das hat schon als Kind viel Spaß gemacht. Nun können dieses Gefühl auch Erwachsene erleben: In Lich kann man bei Phils Tretauto-Verleih sogenannte Pedkars ausleihen. In der Oberstadt 44 feiert Philipp Langstroff Neueröffnung.

Im Sitzen wird in die Pedale getreten, bei Bergabfahrten gibt es einen Leerlauf, sodass man nicht mittreten muss. Der Sitz lässt sich individuell auf die Größe des Fahrers einstellen. Ab 1,20 Meter Größe können Kinder auch selbst fahren, für die Kleineren gibt es einen Kindersitz.

Philipp Langstroff ist eigentlich Chorleiter. Da jedoch derzeit viele Ensembles aus Covid-19-Schutzgründen nicht proben, nutzt er die freie Zeit, um den Traum von einem Tretautoverleih zu verwirklichen. Die Idee kam ihm, als ihm Freunde berichteten, dass sie gerne mal so ein Tretauto für Erwachsene ausprobieren wollen würden, sie jedoch nirgendwo dafür einen Verleih finden konnten. Als sie dann bei Bekannten zwei Pedkars ausgeborgt hatten, wurden sie bei einer Tour überall angesprochen, wo man die mieten könnte. "Jetzt geht das: bei uns in Lich", schmunzelt Philipp Langstroff.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare