pad_schuetzen_290921_4c_1
+
Ehrung beim KK-Schützenverein Lich: Anke Burghammer mit Georg Kiedrowski und Ilona Soffel.

Trainingsbetrieb läuft wieder

  • Patrick Dehnhardt
    VonPatrick Dehnhardt
    schließen

Lich (pad). Anke Burghammer bleibt Vorsitzende des KK Schützenvereins 1913 Lich. Auf der Mitgliederversammlung am Samstag auf der Wiese vor dem Schützenhaus wurde sie einstimmig wiedergewählt.

Schriftführerin Bettina Roth, Schießleiter Georg Kiedrowski und Gewehrwart Thomas Roth stellten sich ebenfalls zur Wahl und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Kassenprüfer ist Alexander Haller.

Ilona Soffel wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund ausgezeichnet, die Ehrung wurde in Abwesenheit auch Sami-Savas Mehder, Roland Ester und Alexander Wischwill zuteil. Für 40 Jahre wurde Beate Böcher, für 60 Jahre Karl Müksch in Abwesenheit geehrt. Anke Burghammer dankte besonders Georg Kiedrowski, der seit 25 Jahren Mitglied im KK 1913 ist und sich dort umfangreich engagiert.

Während 2020 nicht vieles möglich war und sogar das Königsschießen ausfiel, konnte das Königsschießen 2021 vor wenigen Wochen stattfinden. Edgar Schumacher wurde dabei Schützenkönig. Seit dem 2. Juni läuft zudem wieder der Trainingsbetrieb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare