1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Tonia Bastel an der Spitze

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

pax_1526vorleser_061221_4c
Die Finalteilnehmer. © pv

Lich (pm). In Lich fand nun der Vorlesewettbewerb der sechtsne Klassen an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule statt. Tonia Bastel aus der G6a wurde vor Sophia Beckert (G6b) und Frederik Müller (F6b) von der Jury zur diesjährigen Siegerin gekürt.

Teilnehmen durften am Finalwettbewerb die Klassensieger Lukas Kramer, Cedric Schätz, Frederik Müller, Tray Lopez Rodriguez, Parastoo Ranjbar, Livia Goll, Alexander Weck, Jakob Schliwa, Sophia Beckert, Anna Zielke und Tonia Bastel

Unter dem Motto »Lesen macht Laune, lesen macht stark, lesen macht tolerant« hatten die Schüler Bücher zu vielen Themen gelesen, die besten Vorlesestellen in den Büchern herausgesucht, mit Betonung und Stimme experimentiert und auch aufmerksames Zuhören trainiert.

Unter den Augen der Jury, bestehend aus den Vorjahressiegern Luisa Andres und Shala Akhgar, sowie den Lehrerinnen Inna Schumacher und Lea Geiger, musste zunächst aus selbst ausgewählten Büchern vorgelesen und dann fortlaufend Abschnitte aus dem Buch »Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch« vorgelesen werden.

Auch interessant

Kommentare