The Trouble Notes im Bürgerpark

  • VonRedaktion
    schließen

Lich (pm). In der Reihe »künstLich unterwegs« geht es am Samstag, 10. Juli, im Bürgerpark weiter mit einem Konzert der Berliner Band The Trouble Notes. Deren Wanderlust spiegelt sich auch in ihren Kompositionen wider. Mit Violine, Gitarre, Bass und Percussion Beats kreieren die Virtuosen eine performancereiche Instrumentalmusik, die traditionelle Elemente aus Klassik, Gypsy, Flamenco und Jazz mit den Trends des 21.

Jahrhunderts verbindet. Eine mitreißende Mischung, die sie »World Indie Fusion« nennen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare