1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Die tapferen Erdnüsschen auf dem Krippenweg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Patrick Dehnhardt

Kommentare

null
© Patrick Dehnhardt

Der Krippenweg Ober-Bessingen fällt 2020 aus. Der ganze Krippenweg? Nein! Ein von kleinen unbeugsamen Erdnüssen bevölkertes Hüttchen leistet Widerstand!

Während all die anderen Krippenplätze im Unterholz verwaist sind, steht es nach kurzer Strecke auf dem Waldweg über den Hässels. Gut, die tapferen Erdnüsschen sind mittlerweile von Tieren angefressen worden - selbst der heilige Erdnussengel! Vielleicht hat es ein Tier mit einer Futterkrippe verwechselt. Wenn das die »Peanuts« auf der Comic-Seite wüssten«… pad/F.: PAD

Auch interessant

Kommentare