1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Sven Görtz liest aus sechs Romanen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Lich (pm). Nach dem »Langen Abend der Longlist« laden der Förderverein Stadtbibliothek Lich und KünstLich in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung »Bücherkiste« zu einem »Abend der Shortlist« ein am Sonntag, 3. Oktober, 18 Uhr, im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge. Norbert Gstrein, Monika Helfer, Christian Kracht, Thomas Kunst, Mithu Sanyal und Antje Rávik Strubel haben es auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2021 geschafft.

Der Hörbuchsprecher, Sänger und Autor Sven Görtz liest am 3. Oktober Ausschnitte aus ihren Romanen; der Eintritt ist frei. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels verleiht den Deutschen Buchpreis im Rahmen der Internationalen Buchmesse in Frankfurt. Am 18. Oktober wird der Gewinner bzw. die Gewinnerin bekanntgegeben.

Auch interessant

Kommentare