+
Marktbereichsleiter Karl-Edmund Fischer übergibt den Scheck an Karla Leisen und Peter Damm. FOTO: PM

Sparkasse Gießen engagiert sich für Licher Kultur-Tage

  • schließen

Lich(pm). Seit acht Jahren unterstützt die Sparkasse Gießen die "Licher Kultur-Tage". Auch dieses Jahr spendete sie dafür 1500 Euro. Karl-Edmund Fischer, Marktbereichsleiter der Sparkasse in Lich, übergab den Scheck an Kultur-Koordinator Peter Damm und Karla Leisen vom Verein "künstLich" im Kino Traumstern. Bis zum 22. März 2020 werden zahlreiche Veranstaltungen aus den Genres Konzert, Theater, Film, Lesungen und vielen mehr wieder tausende Menschen nach Lich ziehen.

Ganz besonders möchte Fischer auf die Eröffnungsveran-staltung am 5. März um 20 Uhr im Kino Traumstern hinweisen, die von der Sparkasse präsentiert wird. "Chaplin’s Secret", so lautet der Titel des Konzertes von Dotschy Reinhardt und Band, mit dem sie musikalisch einem Geheimnis auf der Spur ist. Entdeckt wurde dieses Geheimnis von der Tochter Charlie Chaplins. "Chaplin’s Secret" ist neben seinem musikalischen Unterhaltungswert auch ein Aufruf zur Solidarisierung mit Minderheiten, die heute wieder mehr an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare